Über Uns

Die Projekte und Ziele der Anne Ramm Stiftung sind Herzensanliegen. Lesen Sie hier, warum das so ist und wer dahinter steckt.

Warum es die Stiftung gibt

Für gelebte Inklusion und Teilhabe

Die  Anne Ramm Stiftung wurde gegründet, um Raum für gelebte Inklusion zu schaffen – mitten in der Gesellschaft, mitten in Berlin.

Carl-Friedrich Ramm, der Sohn von Anne-Caroline und Hans-Christian Ramm ist der Impulsgeber.  Er hat das Down Syndrom und nach seiner regulären Schulzeit suchten seine Eltern nach einer Weiterbildungsmöglichkeit für ihn.

Nach langer Recherche fanden sie The Mount, ein College mit angeschlossener Lebensgemeinschaft in Wadhurst, England.

Hier hat Carl-Friedrich seine drei Collegejahren im Sommer 2017 beendet. Neben dem Erlernen vieler praktischer Tätigkeiten, hat er soziale und persönliche Kompetenzen erworben. Das hilft ihm auf dem Weg ins Berufsleben.

Ein vergleichbares Konzept gibt es in Deutschland nicht. Die englische Einrichtung The Mount existiert seit 1970, ist sehr erfahren und unterstützt die Umsetzung des Konzepts in Berlin.

Die Anne Anne Ramm Stiftung wurde im Oktober 2015 ins Leben gerufen.

  • Die Anne Ramm Stiftung versteht sich als Brückenbauerin – zwischen Menschen.
  • Unsere Wohn- und Orientierungskonzepte ermöglichen Begegnungen auf Augenhöhe und bilden einen Beitrag zu gelebter Inklusion – mitten in der Gesellschaft.
  • Wir engagieren uns für eine möglichst selbstständige Lebensführung von Menschen mit Hilfebedarf. Unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse begleiten wir individuell zu den Themen Wohnen und Arbeitsfindung.
  • Für die Umsetzung finden wir gemeinsam kreative Wege!

Sie sind interessiert, wie es hier weitergeht? Sie möchten die Stiftung finanziell unterstützen?
Sie haben ein Projekt, das Sie gerne unter dem Dach der Anne Ramm Stiftung verwirklichen würden?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht: office@anneramm-stiftung.de
Für regelmäßige Informationen melden Sie sich gerne zu unserem Newsletter an.

Anne-Caroline Ramm (Inklusions Grafik)

Unser Team

Im Oktober 2015 gründeten Anne-Caroline und Hans-Christian Ramm die Anne Ramm Stiftung. Bisher arbeitet die Stiftung mit wenigen festen und freien Mitarbeiter*innen. Mit dem Entstehen der Projekte wird auch das Team weiter wachsen. Auch wenn es aktuell keine offenen Stellen gibt, sind wir an motivierten, kreativen Überzeugungstäter*innen immer interessiert.

Anne-Caroline Ramm

Vorstandsvorsitzende

Hans-Christian Ramm

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Christina Reimann

Assistenz des Vorstands

office@anneramm-stiftung.de

Dateien zum Herunterladen